Liebhabertheater Schloss Kochberg

  • Liebhabertheater Schloss Kochberg,
    ein Musenhof en miniature

    Ein Ausflug zu einem Kleinod der Klassik Stiftung Weimar. Eine ausführlichere Fassung des obigen Videos finden Sie auf der Seite Verein.

  • Händels Miniaturoper »Aminta e Fillide«

    Barocke Schäferromanze
    Kantate von Georg Friedrich Händel HWV 83

    barockensemble scenitas
    Aminta: Julia Kirchner, Sopran
    Fillide: Anne Schneider, Sopran
    Barockvioline und -viola: Friederike Lehnert, Christine Trinks, Gundula Mantu
    Barockvioloncello: Isolde Winter, Theorbe: Magnus Andersson, Cembalo: Mikhail Yarzhembovskiy

    Eine Koproduktion des Liebhabertheaters Schloss Kochberg und der Händel-Festspiele Halle

    27. August, 17 Uhr

  • Torquato Tasso

    Schauspiel von Johann Wolfgang von Goethe

    Koproduktion des Liebhabertheaters Schloss Kochberg mit dem artEnsemble Theater Bochum
    Gespielt von Jürgen Larys, Susanne Hocke und Benjamin Kneser
    Regie: Jürgen Larys

    20. August, 17 Uhr

  • Unser Theater braucht Freunde!

    Um das einzigartige Privattheater der Goethezeit auf dem Landsitz von Goethes Liebe Charlotte von Stein vor der Schließung zu bewahren,
    übernahmen wir vor über 10 Jahren dessen Betrieb in enger Zusammenarbeit mit der Klassik Stiftung Weimar. Ein gemeinnütziger Verein wurde damit zum kompletten Theaterbetrieb mit künstlerischer und wirtschaftlicher Verantwortung ohne staatliche Förderung!

    Helfen Sie uns, dieses Kleinod zu erhalten und mit Leben zu füllen!

    Verbinden Sie sich durch eine Mitgliedschaft enger mit uns oder unterstützen Sie unser Engagement mit einer Spende auf unser Konto bei der

    Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt
    IBAN: DE23 8305 0303 0000 0280 88

  • Glückliches Ereignis oder »Lieben sie mich, es ist nicht einseitig …«

    Ausschließlich auf Originaltexten basierende Dramatisierung des Briefwechsels zwischen Schiller und Goethe

    13. August, 17 Uhr